Braunkohlenbriketts

Unsere Produktempfehlung

Unsere Eigenmarke für behagliche Wärme daheim

10kg Braunkohlenbriketts in der praktischen und sauberen Papiertüte. Abgepackt mit 18 Stück je Tüte stellt die 10kg Papiertüte eine handliche Alternative zu den Bündelbriketts. Erhältlich im RWZ-Standort in Ihrer Nähe.

Zusammensetzung der Briketts

Die Braunkohlenbriketts werden aus getrockneter, aufbereiteter inländischer Rohkohle ohne Verwendung von Bindemitteln gepresst. Das Braunkohlenbrikett ist ein mineralischer Brennstoff. Sie haben eine gleichbleibende Qualität und einen hohen Energiegehalt. Einmal entflammt, zeichnen sie sich durch ihr langanhaltendes, ruhig flackerndes Flammspiel aus.

Praktische Informationen und Tipps zum Thema "Heizen mit Briketts"

Unterschiedliche Verbrennungseigenschaften

Die verschiedenen Festbrennstoffe haben aufgrund ihrer unterschiedlichen Zusammensetzung auch unterschiedliche Verbrennungseigenschaften. Eigenschaften, die den individuellen Ansprüchen und dem unterschiedlichen Nutzerverhalten der Feuerstättenbesitzer entgegenkommen.

Feste Brennstoffe wie Braunkohlen- und Holzbriketts bestehen aus festen und flüchtigen Bestandteilen. Zuerst werden die – nicht sichtbaren – flüchtigen Bestandteile verbrannt. Hierdurch steigt die Temperatur im Feuerraum soweit an, dass auch die festen Bestandteile des Brennstoffes in brennbare Gase aufgespalten werden und mit dem Sauerstoff der Verbrennungsluft reagieren können. Gemäß der Umweltschutzgesetzgebung (hier Erste Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes – 1. BImSchV) dürfen in Einzelraumfeuerungen eine Vielzahl von festen Brennstoffen eingesetzt werden.

Beim Einsatz ist dringend darauf zu achten, dass der Brennstoff in der Bedienungsanleitung des Ofenherstellers explizit als geeignet aufgeführt ist.

Braunkohlebriketts

Verbrennen von Braunkohlenbriketts

Bei der Verbrennung von Braunkohlenbriketts muss mehr Verbrennungsluft durch den Brennrost im Feuerraumboden zugeführt werden als bei der Verfeuerung von Scheitholz.
 

Weitere Einzelheiten

Das richtige Heizen

Feuer machen kann jeder. Effizientes und emissionsarmes Heizen will gelernt sein. Der Betrieb einer Feuerstätte ganz ohne Emissionen ist nicht möglich. Im Folgenden ist dargestellt, wie Sie durch das richtige Anzünden und Feuern unnötige Emissionen wie zum Beispiel Feinstaub vermeiden.

Weitere Einzelheiten

Heizen mit Briketts - So geht's richtig

Kostenlose Broschüre

Weitere Infos zu richtigem Heizen sowie Tipps und Informationen zu den geeigneten Feuerstätten finden Sie zum Nachlesen in der Broschüre.

PDF-Download

Ihr Ansprechpartner

RWZ-Standortsuche

Bitte vorab Verfügbarkeit an Ihrem gewünschten Standort erfragen!

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen