RWZ-Kälberkonzept

RWZ-Kälberkonzept

Denn die Kälber von heute sind die Hochleistungskühe von morgen!

Das RWZ-Kälberkonzept ist ein Fütterungsschema, das

  • hohe Leistungen sowie eine frühe und schnelle Entwicklung vom Kalb zum Wiederkäuer garantiert
  • Sicherheit bietet
  • die neuesten Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis berücksichtigt
  • auf Vorbeugung setzt

Flyer RWZ-Kälberkonzept

Weitere Einzelheiten

Unsere Milchaustauscher

RWZ-Kälbermilch Topstart

Die universell einsetzbare Kälbermilch mit dem Sicherheitspaket.

Weitere Einzelheiten
RWZ-Kälbermilch Primus 30

RWZ-Kälbermilch Primus 30/50

Der magermilchpulverhaltige Milchaustauscher für die Aufzucht von Kälbern.

Weitere Einzelheiten

Unsere Kälberkraftfutter

RWZ-Kälberkraft Vital-TMR KF

RWZ-Kälberkraft Vital-TMR ist das neue Rundum-Sorglos-Paket für Profis.

Weitere Einzelheiten

RWZ-Kälberkraft Extra KF

Sicheres Kälberkraftfutter für eine gesunde Entwicklung vom Kalb zum Wiederkäuer.

Weitere Einzelheiten

RWZ-Kälberkraft Elite Start KF

Konsequente Qualität von Anfang an mit dem Kälber-Prestarter für maximale Leistung.

Weitere Einzelheiten

Unsere Vitalprodukte

RWZ-Vitaladd

... der Stabilisator für die Milchtränke und Vollmilch. 

Weitere Einzelheiten

RWZ-Vitalfort

... die Elektrolyttränke für einen guten Flüssigkeitshaushalt. 

Weitere Einzelheiten

CRYSTALYX Mentholyx

... unterstützt die Atemwege.

Weitere Einzelheiten

RWZ-Dosto Caps

... mit Oreganoöl erfolgreich und schnell gegen Kälberdurchfall.

Weitere Einzelheiten

RWZ-Vitallin

... der Darmstabilisatior mit Leinsaat.

Weitere Einzelheiten

RWZ-Vitalcure

... der Aufwerter für die Tränke fördert die Vitalität.

Weitere Einzelheiten

Das RWZ-Kälberkonzept in der Praxis

Gut versorgt trotz weiter Wege

Gut versorgt trotz weiter Wege

Die 175 schwarzbunten Kühe und 325–340 Kälber/Jungrinder von Michael Semmler brauchen rund 300 t Kraftfutter pro Jahr. Allerdings liegt Stumpertenrod im Feldatal/Vogelsbergkreis fernab der Bezugsmärkte. Hier sind die Wege weit und es ist eine optimierte Logistik gefragt, besonders, wenn auf betriebsindividuelle Futterkonzepte gesetzt wird.

Zur Betriebsreportage

Milchviehbetrieb Mullender, Welkenraedt

Ein etwas anderer Familienbetrieb

„Wenn man etwas wirklich will, kann man es schaffen.“ Mit dieser Einstellung hat die Familie Mullender aus Welkenraedt in der Region Lüttich, einer bergigen Grünlandregion Belgiens, einen der erfolgreichsten Milchviehbetriebe Belgiens aufgebaut. Im Durchschnitt erreichen seine Kühe mehr als vier Laktationen und über 17 l Lebenstagleistung. In Fütterungsfragen wird der Betrieb seit über 18 Jahren von RWZ-Milchviehspezialist Leo Roebroek beraten.

Zur Betriebsreportage

GUT BERATEN in schweren Tagen

Gut beraten in schweren Tagen

In vielen tierhaltenden Betrieben ist Arbeitskraft der limitierende Faktor. Wenn dann noch plötzlich und unerwartet der Betriebsleiter verstirbt, sind kompetente und zuverlässige Mitarbeiter und Berater essentiell.

Zur Betriebsreportage

Ihre Ansprechpartner

Gerd Holtermann

Gerd Holtermann

Vertriebsleitung Nord Futtermittel, Mischfutter

Telefon: 02131 / 26 80-92
E-Mail: gerd.holtermann(at)agravis.de

Dr. Mathias Radmacher

Dr. Matthias Radmacher

Produktmanagement
Rinderfutter, Mineralfutter

Telefon: 02131 / 26 80-16
E-Mail: matthias.radmacher(at)agravis.de

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen