Produktprofil

Trimaran Plus ist eine flexibel einsetzbare Herbizidkombination aus Katamaran Plus und Runway gegen alle wichtigen Rapsungräser und -unkräuter (inkl. Kamille-Arten, Klettenlabkraut und Kornblume).

Wirkstoffe             

Katamaran Plus                         
Runway
300 g/l Metazachlor 40 g/l Aminopyralid
100 g/l Quinmerac240 g/l Clopyralid
100 g/l Dimethenamid 80 g/l Picloram

 

Zulassung: Nachauflauf Winterraps
Wirkungsspektrum: Einjährige ein- und zweikeimblättrige Unkräuter
Aufwandmenge: 2,0 l/ha Katamaran Plus + 0,2 l/ha Runway
Gebindegröße: 2 x 5 l + 1,0 l 

Anwendungsempfehlung

Breite Mischverunkrautung
inkl. Klettenlabkraut, Kamille, Vogelmiere, Ehrenpreis, Taubnessel, Mohn, Kornblume, Storchschnabel und Ungräser.

Anwendungsempfehlung

Vorteile

  • gegen alle wichtigen Rapsunkräuter inkl. Kamille-Arten, Klettenlabkraut, Kornblume und Ungräser, neuer Standard gegen Stiefmütterchen
  • flexibler Einsatz im Nachauflauf, gute Verträglichkeit
  • sichere Bekämpfung durch sechs Wirkstoffe auch bei trockenen und schwierigen Bodenbedingungen durch optimierte Blatt- und Bodenwirkung

Wirkungsspektrum Katamaran Plus

Ihr Ansprechpartner

Dr. Thorsten Krämer

Dr. Thorsten Krämer

Fachberatung

Telefon: 0221 / 16 38-172
E-Mail: thorsten.kraemer(at)rwz.de

Niklas Kloppenburg

Fachberatung

Telefon: 0221 / 16 38-378
E-Mail: niklas.kloppenburg(at)rwz.de

Dr. Burkard Kautz

Dr. Burkard Kautz

Fachberatung

Telefon: 0221 / 16 38-305
E-Mail: burkard.kautz(at)rwz.de

Diese Information ist nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotzdem hängt der erfolgreiche Einsatz von Produkten auch von Seiten der RWZ Rhein-Main eG von nicht beeinflussbaren Faktoren ab, die nichts mit der Qualität und Leistungsfähigkeit des Produktes zu tun haben. Eine Gewähr oder Haftung kann die RWZ daher nicht übernehmen. 

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen