Winterraps ist eines der wichtigsten Fruchtfolgeglieder und durch seine konstante Wirtschaftlichkeit für viele Betriebe unverzichtbar. Doch nur wer den maximalen Ertrag erzielt, profitiert von wirtschaftlichen Rapspreisen – gehören Sie dazu!

Vertrauen Sie auf die Erfahrung der RWZ Rhein-Main eG – von der Sortenwahl über die fachliche Begleitung während der Vegetation bis zur Vermarktung nach der Ernte.

Die Entscheidung für die richtige Rapssorte fällt angesichts des mittlerweile riesigen Angebotes schwer. Die Verteilung des Anbaurisikos auf zwei bis drei Sorten ist empfehlenswert und trägt zur Optimierung des innerbetrieblichen Ablaufes bei.

Unsere Empfehlungen

Folgende Sorten, die sich in regionalen Versuchen und in der Praxis bewährt haben, werden für die Aussaat 2017 besonders empfohlen:

Ihre Ansprechpartner

Dr. Thorsten Krämer

Dr. Thorsten Krämer

Fachberatung

Telefon: 0221 / 16 38-172
E-Mail: thorsten.kraemer(at)rwz.de

Niklas Kloppenburg

Fachberatung

Telefon: 0221 / 16 38-378
E-Mail: niklas.kloppenburg(at)rwz.de

Dr. Burkard Kautz

Dr. Burkard Kautz

Fachberatung

Telefon: 0221 / 16 38-305
E-Mail: burkard.kautz(at)rwz.de

Hermann-Josef Hardering

Vertriebsleiter Öl-/Feldsaaten

Telefon: 0221 / 16 38-457
E-Mail:   hj.hardering(at)rwz.de 

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen