Bachstelzen-Kinderstube im Raiffeisen-Markt Windeck-Leuscheid

veröffentlicht am 30. Juni 2016

Heiko Klein
Heiko Klein

Raiffeisen-Markt-Mitarbeiter zieht verlassene Vogeljunge auf

Die RWZ bietet alles – auch für Bachstelzen! Am Standort Windeck-Leuscheid brütet seit drei Jahren ein Bachstelzenpaar, das in diesem Jahr nur Pech hatte: Nach der Belästigung durch eine Katze und der Zerstörung ihres Nests durch ein Unwetter Anfang Juni verließen die Bachstelzeneltern ihre Jungen.

Die aufmerksamen Raiffeisen-Markt-Mitarbeiter nahmen sich der Bachstelzenkinder an. Heiko Klein, Lagerist am Standort, informierte sich im Internet, ein trockenes Ersatznest wurde aufgetrieben und dank des umfangreichen RWZ-Sortiments fand Klein auch schnell geeignetes Futter: Angelwürmer!
Seitdem wurden die kleinen Vögel von ihrem Pflegepapa aufgepäppelt, bei dem sie zeitweise auch im Badezimmer wohnten. Auch die Kunden des Marktes verfolgten die Geschichte der Vogelkinder gespannt und informierten schließlich den WDR, der die Patchwork-Familie am 24. Juni besuchte, um die Ausflüge der inzwischen fast flüggen Bachstelzen zu dokumentieren.

Danke für das tolle Engagement an Heiko Klein und alle beteiligten Mitarbeiter in Windeck-Leuscheid!

Ihre Ansprechpartnerin

Silke Gaertzen

Silke Gaertzen

Presse

Telefon: 0221 / 16 38-466
E-Mail: silke.gaertzen(at)rwz.de

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen