Adel verpflichtet

Graf ist eine früh blühende Hybride mit sehr guten Korn- und Ölerträgen

GRAF zeigt eine herausragende Jugendentwicklung, eine gute Spätsaateignung und ist sehr stresstolerant.

Neben seiner Ertragsstabilität – auch in trockeneren Lagen – glänzt Graf durch eine hervorragende Sclerotinia- und Phomaresistenz (Rlm7 Resistenzgen).

Die Vorteile
  • Leistungsstarke, neue Hybride
  • Schnelle Jugendentwicklung
  • Hohe bis sehr hohe Kornerträge
  • Hohe bis sehr hohe Ölgehalte
  • Sehr stresstolerant
  • Sehr gesunder Typ mit guter Phoma- und Sclerotiniaresistenz
  • Winterhart und trockentolerant
  • Gute Spätsaateignung

Agronomische Eigenschaften*

Regenerationsvermögen 8     +++
im Frühjahr
Blühbeginn3früh
Reifeverzögerung Stroh4gering – mittel
Reife4früh – mittel
Pflanzenlänge6mittel – lang
Entwicklung vor Winter6mittel – schnell
Neigung zur Auswinterung   3gering
Neigung zu Lager4gering – mittel
TKM5mittel
Kornertrag8hoch – sehr hoch
Ölertrag8hoch – sehr hoch
* Einstufung in Anlehnung an BSL 2016

Qualität*

Ölgehalt8    hoch – sehr hoch
Glucosinolatgehalt     niedrig
Erucasäurefrei
* Einstufung in Anlehnung an BSL 2016

Krankheitsresistenz

Anfälligkeit für Phoma3gering
Anfälligkeit für Sclerotinia    3    gering
 

Aussaat

Raps Graf

Bestandesführung

Aussaat: Je nach Saatzeit/Bestellbedingungen

Normalsaat ab Mitte August: 45 – 50 Körner

Spätsaat ab Ende August: 55 – 60 Körner

Wachstumsregler-Einsatz: mittel – hoch

Ein Wachstumsreglereinsatz im Herbst ist unbedingt mit einzuplanen.

Raps Graf

Aussaateignung

Frühsaat   +

Spätsaat   +++++

Mulchsaat +++++

Raps Graf

Standorteignung

Leichte Böden/Trockenlagen +++++

Gute Böden/Löß, Lehm          +++++

Schwere Böden/Ton, Marsch +++++

Produktinformation

Sortenblatt Graf

Sortenblatt Graf

Graf - Adel verpflichtet
 

Sortenblatt herunterladen

Ihre Ansprechpartner

Dr. Thorsten Krämer

Dr. Thorsten Krämer

Fachberatung

Telefon: 0221 / 16 38-172
E-Mail: thorsten.kraemer(at)rwz.de

Niklas Kloppenburg

Fachberatung

Telefon: 0221 / 16 38-378
E-Mail: niklas.kloppenburg(at)rwz.de

Dr. Burkard Kautz

Dr. Burkard Kautz

Fachberatung

Telefon: 0221 / 16 38-305
E-Mail: burkard.kautz(at)rwz.de

Diese Sortenbeschreibung mit den Hinweisen zur Bestandesführung sind auf Basis sorgfältig recherchierter offi zieller und fi rmeninterner Versuchsergebnisse nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotzdem hängt der Erfolg der Kultur unter Praxisbedingungen auch von unsererseits nicht beeinfl ussbaren Faktoren ab, die nichts mit der Qualität und Leistungsfähigkeit der Sorte zu tun zu haben. Eine Gewähr oder Haftung können wir daher nicht übernehmen.

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen