RWZ-Pensionärstreffen 2014

„Ihre langjährige Arbeit ist Grundlage dafür, dass die RWZ heute auf einem so stabilen Fundament steht und wir die RWZ erfolgreich weiterentwickeln und zu dem machen konnten, was sie heute ist“, so begrüßte RWZ-Vorstandsvorsitzender Hans-Josef Hilgers die fast 300 Pensionärinnen und Pensionäre in der Stadthalle Bingen am vergangenen Mittwoch. Hilgers präsentierte die Großinvestitionen der letzten 10 Jahre und betonte, dass die Umsätze an manchen der neuen Standorte bereits im ersten Jahr bei 130 % des Ausgangsumsatzes liegen.

Viele ehemalige Mitarbeiter haben sich nach vielen Jahren das erste Mal wiedergesehen. Entsprechend groß war der Gesprächsbedarf. Und viele stellten fest – wenn man im aktiven Berufsleben so lange miteinander gearbeitet hat, ist es, als wäre man erst gestern in Rente gegangen.

Impressionen des Tages*

*Hinweis

Falls Sie als Gast des RWZ-Pensionärstreffens ein Foto in einer größeren Auflösung benötigen oder Sie aus der Galerie entfernt werden möchten, kontaktieren Sie bitte den DB Marketing unter info(at)rwz.de oder 0221 / 16 38-153. Ihr Anliegen wird schnellstmöglich bearbeitet. 

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen