Pressemitteilungen

22.06.2017 - Vom Barfußläufer bis zum Stahlkappenträger

Breites Klientel bei erfolgreicher Premiere der Öko-Feldtage
„Sehr interessiert an guten, fachlichen Gesprächen – und auffallend entspannt“, begeistert sich Hauptsaaten Vertriebsberaterin Mareike Vollmer über die Besucher des Hauptsaaten-Standes bei der Premiere der ersten Öko-Feldtage am 21. und 22. Juni 2017 auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen.

20.06.2017 - RWZ-Feldbegehung – Die junge RWZ entdeckt

Auch in diesem Jahr hat die RWZ wieder einen Feldbegehungstag im rheinischen Nörvenich für die Auszubildenden veranstaltet. Hauptaugenmerk lag darauf, dem RWZ-Nachwuchs einen Einblick ins RWZ-Versuchswesen zu geben und das Praxiswissen in den Bereichen Saatgut, Pflanzenschutz und Düngemittel zu erweitern.

08.06.2017 - RWZ auf Kurs

Auf der diesjährigen Generalversammlung der RWZ sind die von den Vorständen Christoph Kempkes und Markus Stüttgen vorgestellten Maßnahmen zur Neuausrichtung von Deutschlands drittgrößtem Agrarhandelsunternehmen auf breite Zustimmung gestoßen. Während bislang vor allem Kostensenkungs- und Restrukturierungsmaßnahmen im Mittelpunkt standen, wird sich die RWZ nun auf den Ausbau des Kerngeschäfts in den Bereichen Landwirtschaft, Wein- und Gartenbau konzentrieren. Den rund 300 Teilnehmern konnte der Vorstand eine bislang positive Geschäftsentwicklung für das laufende Jahr 2017 vorstellen.

07.06.2017 - AGRAVIS erwirbt Raiffeisen-Märkte von RWZ Rhein-Main eG

Die Unterschriften sind getätigt und nun ist es amtlich: Die AGRAVIS Raiffeisen AG und die RWZ Rhein-Main eG (RWZ) haben für das Geschäftsfeld Raiffeisen-Märkte eine umfassende Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. Dazu übernimmt die AGRAVIS – wie vorgesehen und durch das Bundeskartellamt genehmigt – zum 1. Juli 2017 insgesamt 14 Raiffeisen-Märkte und das Großhandelsgeschäft im Bereich Märkte von der RWZ.

31.05.2017 - Neuer Finanzvorstand für die RWZ

- Joachim Rabe zum neuen Finanzvorstand berufen

- Markus Stüttgen bleibt bis Februar 2018 Mitglied des Vorstands

05.05.2017 - Siliergemeinschaft investiert über 500.000 Euro

Vier neue Traktoren wurden am Donnerstagabend bei der Siliergemeinschaft feierlich in Dienst gestellt. Über 500.000 Euro hat der landwirtschaftliche Verein für die Neuanschaffung investiert. Die Traktoren eines Herstellers aus Marktoberdorf verfügen jeweils über eine Leistung von 240 Pferdestärken, haben serienmäßige LED-Beleuchtung und eine Vielzahl moderner Techniken.

03.05.2017 - RWZ-Versuchswesen bildet Beratungsgrundlage

Die RWZ führt an acht Ackerbauversuchsstandorten auf rund 10.000 Versuchsparzellen jährlich Feldversuche durch und prüft Sorten, Pflanzenschutzmittel und Düngestrategien auf Herz und Nieren. Am 02.05.2017 fand der Rapsfeldtag am RWZ-Versuchsstandort Morenhoven bei Bonn statt und war trotz nasskalter Witterung mit rund 100 Fachbesuchern sehr gut besucht – ein Zeichen für den hohen Stellenwert dieses Termins bei den Beratern, Züchterhäusern, der Industrie und dem amtlichen Dienst.

27.04.2017 - RWZ in 2016 operativ verbessert

Die Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ) hat das abgelaufene Geschäftsjahr 2016 operativ passabel abgeschlossen und entgegen dem Markttrend in wichtigen Geschäftsbereichen ihre Position ausgebaut oder erfolgreich gehalten.

Ihre Ansprechpartnerin

Silke Gaertzen

Silke Gaertzen

Presse

Telefon: 0221 / 16 38-466
E-Mail: silke.gaertzen(at)rwz.de

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen