1. Kommunaltage der RWZ-Technik

veröffentlicht am 09. Oktober 2015

Sehen und Testen auf 12.000 m2

Vom 30.9. bis 1.10.2015 veranstaltete die Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ) die ersten sogenannten „Kommunaltage“ in Lich-Eberstadt. Gemeinsam mit namhaften Herstellern präsentierte die RWZ ein breites und vielseitiges Technik-Angebot, speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Kommunen zugeschnitten. Über 200 Mitarbeiter und Entscheider aus den Kommunen nutzten die Möglichkeit, sich von den Fachexperten der einzelnen Aussteller auf der 12.000 m2 großen Ausstellungsfläche beraten zu lassen. Firmen wie Massey Ferguson, Fendt, Yanmar, Kramer, Mulag, Etesia, Kersten, Ducker und viele andere zeigten ihre Spezialgeräte und Neuheiten. Besonderen Anklang fanden die Praxistests. „Diese Veranstaltung ist ganz neu für uns, die meisten Technikausstelllungen sind in der Regel auf Landwirte zugeschnitten – hier konnten wir alle für Kommunen interessanten Geräte sehen und testen und die in diesem Segment bedeutenden Hersteller treffen“, so ein Besucher.

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen