Facebook Whatsapp YouTube Kontakt

Dr. Nicolai von Roenne in den Vorstand der RWZ Rhein-Main eG berufen

veröffentlicht am 18. August 2014

In seiner Sitzung vom 15. August 2014 hat der Aufsichtsrat der Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ) einstimmig Dr. Nicolai von Roenne (41) zum neuen Vorstandsmitglied bestellt. Dr. von Roenne wird seine Tätigkeit am 1. Januar 2015 aufnehmen.

Im Rahmen seiner beruflichen Ausbildung und seiner bisherigen beruflichen Laufbahn hat Dr. von Roenne die hierzu notwendigen fachlichen Kenntnisse sowie Erfahrungen zur Ausübung seiner künftigen Aufgaben in der RWZ sammeln können. So war Dr. von Roenne nach seinem Studium der Agrarwissenschaften in mehreren bedeutenden Agrarhandelsunternehmen in führenden Funktionen tätig. Unter anderem verantwortete Dr. von Roenne bereits zwischen 2007 und 2012 in der RWZ als Geschäftsführer der Vertriebsgruppe Hessen das landwirtschaftliche Geschäft dieser Region. Daher sind Dr. von Roenne auch die inneren und äußeren Unternehmensstrukturen sowie die Funktionsweisen der RWZ bereits bestens bekannt.

Dr. von Roenne wird schwerpunktmäßig künftig in seiner neuen Position die Weiterentwicklung der regionalen RWZ-Vertriebsgruppen verantworten. Damit wird der RWZ-Vorstand neben Hans-Josef Hilgers (Vorstandsvorsitzender) und Markus Stüttgen wieder aus drei Mitgliedern bestehen.

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen