Erfolgsrezept: 2. gemeinsame Ordermesse der RWZ Rhein-Main eG und ZG Raiffeisen eG

veröffentlicht am 09. November 2016

Ordermesse

Zum zweiten Mal trafen sich die Mitarbeiter des Geschäftsbereichs Märkte der Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ) und der ZG Raiffeisen eG aus Karlsruhe zur gemeinsamen Ordermesse unter dem Motto „Marktplatz für gute Einkäufe“ am 26. und 27. Oktober 2016 in Hofheim-Wallau. Damit setzten sie das Konzept aus dem vergangenen Jahr fort, als beide Unternehmen, die bereits seit mehreren Jahren gemeinsam einkaufen, beschlossen, ihre Einkaufstätigkeiten erstmalig in der Raiffeisen Markt System GmbH (RMS) zu bündeln.

Auf 2000 m2 Ausstellungsfläche konnten die Besucher bei 117 Ausstellern die Ware zu Messerabatten für das Frühjahr 2017 ordern. Rund 880 Besucher machten von diesem Angebot Gebrauch und legten damit ihren Grundstein für ein wirtschaftlich erfolgreiches Frühjahrsgeschäft.

Die beiden Geschäftsführer der RMS, Heribert Dammann und Alexander Zengerle, zogen ein positives Fazit: „Die Ordermesse kam sowohl bei den Kunden als auch bei den Industriepartnern sehr gut an! Kunden und Lieferanten haben uns darin bestärkt, die Messe in dieser Form weiterzuführen: Wir positionieren uns bei den Lieferanten mit der RMS als die große Einkaufsgemeinschaft – hiervon profitieren unsere Raiffeisen-Märkte und in letzter Konsequenz auch unsere Kunden.“

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen