Neueröffnung nach Erweiterung in Hünxe-Drevenack

veröffentlicht am 04. April 2014

RWZ-Agrar-Zentrum, Raiffeisen-Markt und Gartenbau-Zentrum rüsten auf

Seit ein paar Monaten erstrahlt der RWZ-Standort in Hünxe-Drevenack in einem ganz neuen Licht. „Am Hunsdorfer Weg hat sich einiges geändert. Um unseren kompletten Standort aufzurüsten und damit zukunftsfähig zu machen, haben wir umfangreiche Neu- und Umbauten vorgenommen“, erläutert Felix Kalscheur, Betriebsstellenleiter in Drevenack. „Unsere Kunden sind von der geschaffenen Übersichtlichkeit und der modernen Ausstattung sehr angetan. Sie erkennen Ihre „alte“ RWZ nicht wieder“, so Kalscheur weiter. Der RWZ-Standort hat sich damit zu einem attraktiven Standort sowohl für Privatkunden, Landwirte und Gartenbau-Profis in der Region entwickelt. 

Agrar-Zentrum rüstet für Landwirte auf 

„Mit dieser Investition bekennt sich die RWZ als Partner der Landwirtschaft. Das große Produktangebot und die vielen Dienstleistungen im Standort Drevenack bietet den Landwirten aus der Region optimale Unterstützung bei der Weiterentwicklung ihrer Betriebe“, so Johannes Pellander, verantwortlich bei der RWZ für die Vertriebsgruppe am Niederrhein. Die RWZ ist damit den Anforderungen, die heute und in Zukunft an ein modernes Handelsunternehmen gestellt werden, gerecht geworden. „Mit einem modernen Düngemittellager für lose Schüttgüter bietet die RWZ den Landwirten eine umfangreiche Versorgung“, bestätigt Armin Marth. Neu ist auch die Fuhrwerkswaage, 3,5 m breit und 20 m lang, bis 50 to geeicht. Optimiert sind ebenfalls die Zufahrten zum Agrar-Zentrum, indem eine neue dritte Zufahrt gebaut wurde, die die Verkehrsströme von Traktoren, LKWs und Privat-PKWs besser regeln. Nach dem Umbau entsprechen sowohl das Spezial-Düngemittellager wie auch das Pflanzenschutzmittellager den neuesten technischen Anforderungen. Die bekannten Mitarbeiter stehen den landwirtschaftlichen Kunden für alle Fragen wie gewohnt zur Verfügung. 

Raiffeisen-Markt: „Aus Liebe zu Pflanze und Tier“

Unter dem Motto „Aus Liebe zu Pflanze und Tier“ bietet der Markt auf rund 1300 m2 Verkaufsfläche, davon 700 m2 innen und 600 m2 außen, den Kunden ein neues Einkaufserlebnis mit dem klassischen Raiffeisen-Markt Warensortiment. „Im Drevenacker Raiffeisen-Markt finden Gartenfreunde, Tierhalter und Heimwerker alles für die Gartenarbeit und für ihre Haus- und Nutztier, so der Marktleiter Karsten Hommermann Das Heimtiersortiment für Katzen und Hunde ist erweitert worden. Für Hobbygärtner ist auf der großzügigen Gartenfreifläche von Keramikgefäßen über Erden-und Rindenprodukten, Beet-Balkon- und Gemüsepflanzen, Stauden und Ziergehölzer bishin zum Material für den Zaunbau und den Teich alles im Angebot. Für die Grillsaison gibt es eine große Auswahl an Grillgeräten. Und die Gartenpflege kommt auch nicht zu kurz. Benzin- und Elektrorasenmäher runden das Programm für Gartenliebhaber ab. Deutlich aufgestockt haben die Drevenacker auch im Bereich „Alles rund ums Pferd“, so kommen auch die Pferdehalter zukünftig auf ihre Kosten. Besonders interessant wird für Reiter die neue Reitsportabteilung mit Reiterbekleidung für Freizeit- und Turnierreiter sein. Die großzügige Beratungstheke bietet Platz für ausführliche Beratungsgespräche mit den Fachexperten. Eine besondere Serviceleistung für die Kunden in Drevenack ist der Geräteverleih z. B. der Rasenvertikutierer. Auch die Einladehilfe, Bestellservice, Geld zurück Garantie, Lieferservice, Kundeninformationsveranstaltungen gehören für das Team in Drevenack zum Service dazu. 

Profi-Gartenbau ganz groß

„Auch für alle Sparten des professionellen Gartenbaus bietet die RWZ in  Drevenack ein breites und weitreichendes Sortiment an Bedarfsartikeln“, betonen Erich Weckerle und Horst Köning, Ansprechpartner für den Garten-Profi Bereich. Auf den großzügig gestalteten Flächen finden Betriebe aus den Bereichen Blumen- und Zierpflanzenbau, Gemüse- und Obstbau, Baumschule und Garten-Landschaftsbau alles, was sie für Ihre Produktion benötigen. Hierzu gehören Töpfe und Verpackung, spezielle Düngemittel und Nährsalze, Pflanzenschutzmittel, Saatgut, Folien, Erden und Substrate sowie spezielle Geräte und Werkzeuge. Im Bereich der Bewässerung erhalten die Kunden nicht nur die Einzelkompenenten für die Beregnung im Freiland, Gewächshaus oder Garten-/Parkanlagen, sondern auch eine komplette Planung der Anlage zur Selbstmontage im Betrieb. . 

Die Drevenacker Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowohl im Agrarbereich,  Profi-Gartenbau und im Raiffeisen-Markt, sind mit ihrer gewohnten Fachkompetenz und den neuen Räumlichkeiten in der Lage, auch zukünftig den kompletten ländlichen Raum zu versorgen. „Wir bieten ein „Rund um sorglos Paket“ für Haus, Gartenbau und Landwirtschaft,“ so  Felix Kalscheur, der an der Spitze der bekannten Drevenacker-Beratungsmannschaft steht.

Tag der offenen Tür

Am Tag der offenen Tür am 28. Und 29. März 2013 haben sich über 5000 Kunden und Interessierte von den neuen großzügigen Räumlichkeiten und dem vielfältigen Angebot der RWZ überzeugt.. Fachexperten gaben Tipps und Ratschläge speziell zu Pflanzenschutz im Hausgarten und zur Rasenpflege, zudem wurde ein kosten-loser Bodentest (Bodenproben – Grundlage für Düngemaßnahmen) angeboten. Rund ums Tier gings  bei der Beratung zur Tier- und Hundeernährung, außerdem luden  wir zu einem Fotoshooting mit ihren Vierbeinern (nur Samstag) ein. Die Unterhaltung für jung und alt kam ebenfalls nicht zu kurz Eine große Attraktion war am Sonntag die L’Alligatore Show mit Deutschlands Reptilienflüsterer Nr.1 sein. Die kleinen Gäste konnten sich beim Malwettbewerb, Kinderschminken und Hüpfburg vergnügen. Auch Landmaschinen konnten an diesen Tagen ins Visier genommen werden. Für das leibliche Wohl sorgten die Landfrauen.

zurück zu den Pressemitteilungen

Standorte
  • Raiffeisen Niederrhein GmbH Hünxe-Drevenack
Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen