Neues RWZ-Agrartechnik-Zentrum in Flammersfeld

veröffentlicht am 22. April 2013

RWZ als Partner der Landwirtschaft

Am 20. April 2013 eröffnete die RWZ in Flammersfeld im Westerwald nach nur 7 monatiger Bauzeit ein hochmodernes Agrartechnik-Zentrum. „Mit dieser Investition bekennen wir uns als Partner der Landwirtschaft und werden mit dem neuen Betrieb hinsichtlich Ausstattung und Angebot die Landwirte im Westerwald bei der Weiterentwicklung ihrer Betriebe zukünftig optimal unterstützen können“, so RWZ-Vorstandsvorsitzender Hans-Josef Hilgers vor zahlreichen Kunden sowie zu den Gästen aus örtlicher Politik und Wirtschaft. Durch die rasante technische Entwicklung, insbesondere in der Agrartechnik, werden die Anforderungen sowohl an Landwirte wie auch an deren Geschäftspartner aus dem Handel immer größer. Mit dem neuen Agrartechnik-Zentrum setzt die RWZ ein eindeutiges Zeichen, sich den Bedürfnissen der Kunden und dem technischen Fortschritt der modernen Agrartechnik zu stellen und sich gemeinsam mit ihnen fit für die Zukunft zu machen.

CLAAS und Fendt zwei starke Partner der RWZ

Auf Tradition setzen und Visionen in die Zukunft entwickeln, sind für Andreas Loewel, Geschäftsführer der AGCO Deutschland GmbH die entscheidenden Stärken der RWZ. „Zukunftsfähige Technik zu produzieren ist die Aufgabe von Fendt. Aber erfolgreich am Markt können wir nur sein, wenn die Kunden durch unsere Händler vor Ort an unsere Marke gebunden werden. Die RWZ ist ein hervorragender Partner für uns, der den Kunden ein „Rund um sorglos Paket“ bietet“, so Loewel. Auch für Jörg Sudhoff, Geschäftsführer der CLAAS Vertriebsgesellschaft ist ein starker Partner vor Ort mit exzellenter Fachkompetenz und einem umfassenden Werkstatt- und Ersatzteilservice unverzichtbar. „Die Ansprüche wachsen, die Technik wird immer anspruchsvoller und wir brauchen Menschen vor Ort, die, wie die RWZ-Mitarbeiter, mit ihrem ausgezeichneten Know how unsere Technik immer Einsatz bereit halten,“ so Sudhoff. Neben Fendt und CLAAS sind in Flammersfeld nach wie vor die Exklusiv-Marken Amazone, Maschio, GEA Melktechnik Stihl und Viking im Angebot.

Das RWZ-Agrartechnik-Zentrum: verkehrsgünstig, großzügig und kundenfreundlich

In Flammersfeld war die bisherige RWZ- Technik Betriebsstelle an die Grenzen gestoßen. Der neue Standort liegt in unmittelbarer Nähe, verkehrsgünstig direkt an der Bundesstraße. Ein umfassendes Maschinen-Angebot an Maschinen sowie der dazugehörige Service wird den Kunden zukünftig auf mehr als 9.000 qm für Gemischt- und Milchviehbetriebe angeboten. Rund 2.300 qm hiervon sind Ausstellungsraum, Verkaufsbereich, Lager, Werkstatt, Büro sowie Unterstellhalle für Neu- und Gebrauchtmaschinen.

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen