Facebook Whatsapp YouTube Kontakt

Never change a winning team

veröffentlicht am 24. Juni 2015

Never change a winning team

Die Partnerschaft zwischen Fendt und RWZ Rhein-Main eG (RWZ) jährt sich in diesem Jahr zum 75. Mal und nicht nur im Vertrieb und Service für Landwirtschaft, Weinbau und Forstwirtschaft sind die RWZ Partner. Auch für Kommunen bieten die RWZ und Fendt maßgeschneiderte Lösungen für Industrie, Straße und Umwelt. Gemeinsam zeigten beide auf der diesjährigen Demopark in Eisenach Ende Juni ihr breitgefächertes Angebot für Kommunen. Exklusiv arbeitet die RWZ auch im Bereich Kommunaltechnik mit Fendt zusammen, mit der Fendt Vario Serie und den ISU-Systemlösungen sind die Kommunen bestens gerüstet, ihre vielfältigen Aufgaben zu erledigen. Aus Sicht von Fendt ist es wichtig, einen Partner wie die RWZ zu haben, denn das gut ausgebaute und flä-chendeckende Vertriebs- und Werkstattnetzwerk stellt die Betreuung und den Service für die Kommunen sicher. Denn auch für die Kommunen gilt die gewohnte 24h-Erreichbarkeit und die Notdienste über Nacht oder am Wochenende. Über 650 Mitarbeiter, 72 Auszubildende und über 100 Service- und Werkstattfahrzeuge an 40 Standorten stehen den Kommunen zur Verfügung. Neben den Fendt-Produkten hat die RWZ auch ein Kommunaltechnik-Angebot anderer Hersteller, dieses reicht von Rasenmähern, Schreddern, Sägen und Gabelstaplern bis hin zu Kehr- und Reinigungsmaschinen.

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen