RWZ-Agrartechnik wieder in Prüm

veröffentlicht am 04. Januar 2017

<i>Joachim Müller (Mitte rechts) und Rudolf Hayer (Mitte links), Geschäftsführer RWZ-Technik Gruppe Wittlich bei der Übergabe des Betriebs an das RWZ-Team. </i>

Seit dem 1. Oktober 2016 ist die RWZ-Agrartechnik exklusiver Partner des AGCO Konzerns mit den Premium-Marken Fendt, Valtra, Fella und Challenger.


Damit die Region Prüm optimal betreut wird, hat die RWZ eine Kooperation mit der Firma Müller in Niederprüm geschlossen und dort einen Stützpunkt errichtet. Der Vertrieb und den Service von AGCO- und anderen Landtechnikprodukten ist somit für diese Region sichergestellt.


„Wir bieten nun den Kunden ab sofort wieder den gewohnt guten Service hier in Prüm. Schnelle Ersatzteilversorgung, 24h Service und den kompletten Werkstattservice inbegriffen“, so Rudolf Hayer, Geschäftsführer der RWZ-Agrartechnik für die Eifel. Neben den AGCO-Marken haben wir u.a. auch die Maschinen und Geräte von Köckerling, Amazone, Joskin und Lely im Angebot.

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen