RWZ erstmalig bei Fachmesse GaLaBau & Freizeit 2016

veröffentlicht am 29. September 2016

Vom 26. bis 27. Oktober 2016 findet die deutsch-niederländische Fachmesse GaLaBau & Freizeit auf dem Messegelände des „Wunderland Kalkar“ statt. In diesem Jahr wird auch erstmalig die Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ) mit der Vertriebsgruppe Nordrhein und ihren Geschäftsfeldern Märkte und Baustoffe sowie dem RWZ-Geschäftsbereich Gartenbau vertreten sein.

Die GaLaBau & Freizeit Kalkar ist eine Messe für Grün- und Freizeitanlagen, auf der zahlreiche Aus-steller innovative Produkte, Dienstleistungen und Trends rund um die grüne Branche und den Freizeit-sektor präsentieren. Mit diesem thematisch breitgefächerten Angebot richtet sich die Fachmesse u. a. an Entscheidungsträger von Fachbetrieben des Grün- und Freiflächenbaus, Fachbehörden und öffent-liche Einrichtungen, Baumschulen, Gartenzentren, Architektur- und Planungsbüros, Betreiber von Spielplätzen sowie Freizeitparks und viele mehr.

In diesem Rahmen stellt sich die RWZ mit einem vielfältigen Produktangebot aus ihren Raiffeisen-Märkten, der Baustoffsparte und dem Profi-Gartenbau vor.

„Bislang ist die RWZ bei dieser Kundenklientel gar nicht so im Bewusstsein – wir gehen davon aus, dass viele GaLaBauern das Leistungsspektrum der RWZ gar nicht kennen“, erläutert Georg Kurz, Leiter des RWZ-Geschäftsbereichs Gartenbau. „Wir nutzen deshalb die Gelegenheit, unser Unter-nehmen auf der GaLaBau & Freizeit bekannter zu machen. Hier können wir wunderbar die Vielfalt der RWZ und ihre spartenübergreifende Zusammenarbeit vorstellen.“

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen