RWZ-Neueröffnung in Wetten findet großen Anklang

veröffentlicht am 01. August 2013

 

1. Preis des Malwettbewerbs geht an den Kindergarten in Wetten

Die Eröffnung des neuen RWZ-Agrarzentrums und Raiffeisen-Marktes in Wetten Ende Juni war ein voller Erfolg. Schon zum offiziellen Teil am Morgen konnte sich Johannes Hartjes, Betriebsstellenleiter in Wetten, über eine große Anzahl an Ehrengästen und Kunden freuen. Mit diesen Investitionen in Wetten bekennt sich die RWZ als Partner der Landwirtschaft und wird mit ihren Produkten und Dienstleistungen die Landwirte auch zukünftig optimal unterstützen. Aber auch Gartenfreunde, Tierhalter und Heimwerker kommen unter dem Raiffeisen-Markt Motto „Aus Liebe zu Pflanze und Tier“ auf ihre Kosten. Ein „Rund um sorglos Paket“ für Haus, Garten, Bau und landwirtschaftlichen Betrieb wird den Kunden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Wetten geboten. Die Wettener Ortsvorsteherin Beate Clasen betonte in ihrem Grußwort, dass die RWZ im Mühlenhocksweg für die Wettener fast ein Stück Heimat geworden ist, was nicht zuletzt den engagierten und kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu verdanken ist.

Wettener Kindergarten gewinnt Malwettbewerb
Am Tag der offenen Tür war rund um die alte Mühle einiges los. Rund 1000 Besucherinnen und Besucher überzeugten sich von den veränderten Geschäftsräumen, die durch die Neu- und Umbaumaßnahmen wesentlich übersichtlicher und freundlicher gestaltet sind. Zudem ließen sie sich rund um Garten, Pflanze und Tier und zu Bau, Sanierungen und Renovierungen von den RWZ-Fachexperten beraten.

Zur Neueröffnung veranstaltete die RWZ Wetten einen Malwettbewerb für Kindergärten. Insgesamt haben von 10 Kindergärten 208 Kinder selbstgemalte Bilder zum Thema Landwirtschaft eingesendet. Am Tag der offenen Tür hatte jeder Besucher die Gelegenheit, dass aus seiner Sicht schönste Bild des Malwettbewerbs zu prämieren. Gewonnen hat Louis, 6 Jahre, aus dem Kindergarten in Wetten. Am 22.07.2013 wurde der Preis von Johannes Hartjes und seinen Mitarbeiterinnen übergeben. Die Kinder freuen sich über ein großes Trampolin. Alle teilnehmenden Kindergärten haben als Danke schön für die Teilnahme einen 50,- Euro Warengutschein für den Kindergarten bekommen.

 

 

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen