Pressemitteilungen

05.09.2017 - RWZ-Maisfeldtage 2017: Orientierung und unabhängige Beratung

Wer Mais anbaut, hat es mitunter schwer, den Überblick zu behalten: Mit über 700 in Deutschland verkauften Maissorten und einer Vielzahl von Züchtern bzw. Sortenanbietern sowie Sorten- und Versuchsauswertungen entscheidet eine unabhängige Beratung manchmal über den Erfolg bei der Ernte.

01.09.2017 - 28. Weuthen-Kartoffeltag – Europas Kartoffelwelt in Schwalmtal

Mit dem 28. Weuthen-Kartoffeltag lud die Wilhelm Weuthen GmbH & Co. KG, Tochterunternehmen der Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ), am 31. August 2017 wieder Europas Kartoffelbranche auf ein großzügiges Ausstellungsgelände in der Nähe ihres Firmensitzes in Schwalmtal ein.

29.08.2017 - Für die Kunden gebaut, für die Ernte gemacht

Wenn man an Fendt denkt, dann meist an Traktoren und die sehr gute Qualität. Dass letzteres jetzt auch für die Fendt Mähdrescher gilt, das wollen wir mit unseren Maschinen auch in der aktuellen Erntesaison wieder beweisen. Damit Sie einen ersten Eindruck von der neuen Erntetechnik-Qualität bekommen, stellen wir Ihnen exklusiv das europäische Kompetenzzentrum von Fendt für die Erntetechnik in Breganze vor.

28.08.2017 - Zwischen Grün, Rot und Weiß auf dem Betrieb Ritter

Der Erdbeer- und Spargelbetrieb Ritter liegt zwischen Köln und Bonn und schon bei der Anfahrt leuchten die weißen Tunnel in der Sonne.
Sonderkulturen sind das Fachgebiet von Claus Ritter. Dabei beschränkt er sich nicht nur auf Erdbeeren und Spargel, sondern baut auch verschiedene Beerensorten, Feldsalat, Päonien und sogar Weihnachtsbäume an.
In seinem Betrieb sind gleich 19 Fendt Traktoren im Einsatz, unter anderem einen Fendt 313 Vario.

11.08.2017 - 100 Jahre Landtechnik aus Feucht

Der Grünfuttererntespezialist, die AGCO Feucht GmbH – ehemals FELLA-Werke GmbH, startet mit den Traditionsmarken FELLA, FENDT und Massey Ferguson in die Jubiläumssaison 2017/18.

02.08.2017 - RWZ: 90 Jahre glücklich verbunden in Beruf und Liebe

90 Jahre RWZ – auch das ist möglich. Das Ehepaar Seithel hat zusammen 90 Jahre Ar-beitszeit bei der RWZ Technik in Grünstadt verbracht.
Manuela Wilding kam am 1. August 1977 damals noch zur RHG Technik nach Grünstadt. Genau 10 Jahre vorher hat bereits Hans-Georg Seithel seine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann dort begonnen.

17.07.2017 - RWZ engagiert sich bei IVA-Mitmach-Aktion „Schau ins Feld“

Als starker Partner für die Landwirtschaft engagiert sich die Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ) für einen modernen Pflanzenschutz: Auf dem Betrieb Wacker GbR in Schöneck-Kilianstädten erläuterten RWZ-Agrarberater Max Ballatz, Landwirt Matthias Wacker, der Vizepräsident des Hessischen Bauernverbands Thomas Kunz sowie Martin May, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Industrieverbands Agrar e.V. (IVA) am 13. Juli 2017 geladenen Pressevertretern den Nutzen des Pflanzenschutzes im Rahmen der Aktion „Schau ins Feld“.

12.07.2017 - Mähdrescher Camp in Riedstadt

Am 30. Juni und am 1. Juli 2017 lud die RWZ Technik gemeinsam mit den Vertretern der Firma Fendt und Massey Ferguson zum AGCO- Mähdrescher Camp in Riedstadt, Kreis Groß-Gerau, ein.

Ihre Ansprechpartnerin

Silke Gaertzen

Silke Gaertzen

Presse

Telefon: 0221 / 16 38-466
E-Mail: silke.gaertzen(at)rwz.de

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen