Spezialisten für Wein- und Gartenbau gesucht – RWZ beim 1. Karrieretag in Geisenheim

veröffentlicht am 30. Juni 2017

„Wer Spezialisten für Weinbau und Gartenbau sucht, geht zur Hochschule Geisenheim University“, stellt Vanessa Funken, Referentin für Hochschulmarketing bei der Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ) fest. „Daher war es nur logisch und eine gute Möglichkeit, die RWZ als Arbeitgeber dort vorzustellen.“

Am 21. Juni 2017 präsentierte sich die RWZ auf der 1. Netzwerk- und Karrieremesse der Hochschule Geisenheim University. Mitten im Einzugsgebiet der RWZ gelegen, ist die international bekannte Hochschule für Wein- und Gartenbau eine wichtige Anlaufstelle, um hochqualifizierte Nachwuchskräfte für das Unternehmen zu gewinnen. Neben dem klassischen Agrargeschäft zählen besonders die Wein- und Gartenbauaktivitäten zu den Wachstumssparten der RWZ und bieten als solche auch für die Zukunft interessante Berufschancen. Die RWZ traf auf großes Interesse: Als einziges ausstellendes Agrarhandelsunternehmen bot sie Karrieren in Vertrieb und Beratung an, in einem Umfeld, in dem viele Absolventen üblicherweise den direkten Weg in die Weinbau- oder Gartenbaupraxis gehen.

„Für eine Laufbahn in Vertrieb oder Beratung ist die RWZ ein idealer Ansprechpartner. Unsere Sparten Wein- und Gartenbau sind wachsende Geschäftsfelder mit vielfältigen Berufen. So sind wir z. B. im Weinbau sehr breit aufgestellt und bieten alles von der Rebe bis zum Wein aus einer Hand mit den entsprechenden Karrierechancen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. In all diesen Bereichen braucht man hervorragende Fachkenntnisse aus Theorie und Praxis, um unsere Kunden, die selbst alle Fachleute in Wein- und Gartenbau sind, zu beraten und zu unterstützen – und die Hochschule Geisenheim ist für ihre sehr praxisorientierte Vermittlung von Studieninhalten bekannt. Von dieser Kombination profitieren alle: die Absolventen, die Kunden und die RWZ.“

Ihre Ansprechpartnerin

Silke Gaertzen

Silke Gaertzen

Presse

Telefon: 0221 / 16 38-466
E-Mail: silke.gaertzen(at)rwz.de

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen