Wochenende der Superlative in Flammersfeld

veröffentlicht am 05. April 2017

Wochenende der Superlative in Flammersfeld
Wochenende der Superlative in Flammersfeld

Bundessieger präsentiert den weltgrößten Traktor

Am ersten April-Wochenende zog es viele Besucher ins RWZ-Technik-Zentrum nach Flammersfeld. Besonders stand der weltgrößte Traktor von Fendt, der X1050 im Fokus der Besucher. Geballte 500 PS beeindruckten die Besucher im direkten Vergleich zum Fendt Schmalspurschlepper. „Ja, das ist eine beeindruckende Gegenüberstellung und veranschaulicht erst so richtig die Größe des neu-en Flaggschiffs von Fendt,“ so Paul Lantzerath Geschäftsführer des RWZ-Betriebs in Flammersfeld. Die Kunden hatten aber auch Gelegenheit, alle weiteren Fendt-Serien wie die 300, 500, 700, 800 und 900er Baureihen zu begutachten. Ebenso interessierten sich viele Besucher für die Fendt Erntetechnik wie zum Beispiel den Häcksler oder die Quaderballenpresse. Aber auch die Futtererntetechnik-Maschinen von Fella waren ein Besuchermagnet.
Mit der Präsentation dieser Marken zeigte die RWZ ihren Kunden in Flammersfeld ihr teilweises neues AGCO Angebot. Denn seit dem Herbst 2016 ist die RWZ exklusiver Partner des amerikanischen Landmaschinenkonzerns AGCO, zudem u.a. Fendt und Fella gehören.


Von Motorsäge bis Rasenmäher

Aber nicht nur die Landwirte kamen an diesem Wochenende auf ihre Kosten. Auch für die Gartenarbeit hat die RWZ in Flammersfeld ein großes Produktsortiment, das von der Motorsäge über Freischneider bis zum Rasenmäher von vielen namhaften Herstellern, wie Stihl, Viking und Etesia, reicht. Ein weiterer Anlass zum Tag der offenen Tür war auch, den Sieg des RWZ-Teams Flammersfeld beim renommierten Service Award Anfang des Jahres. Bei diesem Wettbewerb werden Agrartechnik-Betriebe für ihre Kunden- und Serviceorientierung in Werkstatt, bei Ersatzteilen und im Vertrieb ausgezeichnet.

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen