Facebook Whatsapp Telegram Facebook YouTube Kontakt

Wir informieren:

CO2-Steuer-Anstieg zum Jahreswechsel

Auch beim Jahreswechsel von 2021 in 2022 wird die CO2-Abgabe je Tonne fossile Brennstoffe um 5 € steigen. 
Das wird vorraussichtlich eine Verteueuerung von 1,50 € bis 2,00 € je 100 Liter Heizöl oder Diesel zur Folge haben. 
Im Vergleich zur letzten Abgabesteigerung Anfang 2021, fällt diese jedoch nicht so hoch aus.

Wer noch vor der Abgabeerhöhung Heizöl oder Diesel beziehen möchte, der kann dies ganz einfach bei uns über den Preisrechner tun. 

Wichtig: Wenn Sie die nächste Bestellung Heizöl oder Diesel ohne Abgabeerhöhung erhalten möchten, muss das Lieferdatum noch im aktuellen Jahr (2021) liegen!

Hinweis

Aktuell sind die Rohstoffpreise sehr hoch und werden es vorraussichtlich auch noch bis zum Jahresende bleiben. Eventuell ergeben sich Anfang 2022 günstigere Kaufmonate - trotz CO2-Steuererhöhung.

Unsere Services

Energie-Hotlines

Hotlines anzeigen

Kontakt per E-Mail

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf 'Beides akzeptieren' klicken, willigen Sie in die Verwendung von Cookies und Webtracking-Anwendungen ein. Weitere Informationen

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten.

Analytics

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.