Facebook Whatsapp YouTube Kontakt

Pressemitteilungen

18.12.2015 - RWZ-Tochter STE-BE übernimmt SIEGARDIE

Zum 1. Januar 2016 hat die STE-BE Jungpflanzen- und Gärtnerei-Bedarfsartikel-Vertriebs GmbH (STE-BE), eine Tochter der Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ), die Leertopfetikettie-rung und den Etikettenverkauf der Firma SIEGARDIE übernommen. SIEGARDIE – die Kurzform steht für „Siedlaczeks gartenbauliche Dienstleistungen“ – ist eines der führenden Unternehmen Deutsch-lands im Bereich Etikettierung von Blumentöpfen.

15.12.2015 - RWZ bietet Zuschuss bei Investition in Heizöl-Tankanlage

Seit Januar 2016 bietet die Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ) ihren Kunden einen besonderen Service an: Investieren die Kunden mit einer älteren Tankanlage bis zum 30.06.2016 in deren Wartung oder Erneuerung, erhalten sie einen Investitionszuschuss von bis zu 1.000 €. Das Angebot ist eine Aktion der RWZ und der Firma LAUDON Tankschutz, mit der die RWZ seit 30 Jahren zusammenarbeitet.

01.12.2015 - RWZ Rhein-Main eG rüstet am Standort Zweibrücken auf

Bei der RWZ Rhein-Main eG in Zweibrücken hat sich in den letzten Monaten einiges
getan: Mit diversen Umbaumaßnahmen zeigt die RWZ, dass sie sich an diesem
Standort mehr auf das Agrargeschäft konzentrieren wird.

25.11.2015 - Spargel- und Erdbeermesse

Am 18. und 19.11.2015 war die RWZ-Technik auf der Europäischen Spargel- und Erdbeermesse in Karlsruhe an einem Gemeinschaftsstand mit der ZG Karlsruhe vertreten.

23.11.2015 - Agritechnica 2015

Die RWZ-Agrartechnik präsentierte sich während der Agritechnica vom 8. bis zum 14. November 2015 in Hannover als zuverlässiger Partner rund um die Agrartechnik. Das RWZ-Agrartechnik-Team informierte in Halle 20 über das breite Technikangebot, den kompetenten Service und den umfassenden Werkstatt- und Ersatzteilservice, den die RWZ ihren Kunden an 40 Standorten in weiten Teilen Nordrhein-Westfalens, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und auch in Luxemburg und im Elsass zu bieten hat.

05.11.2015 - Die RWZ Rhein-Main eG und AGCO intensivieren Zusammenarbeit im RWZ-Gebiet

AGCO, Your Agriculture Company, weltweit tätig in den Bereichen Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Traktoren und Landmaschinen und die drittgrößte deutsche Agrarhandelsgenossenschaft RWZ Rhein-Main eG, Köln, heben die 75-jährige erfolgreiche Partnerschaft mit einer neuen Vertriebsvereinbarung auf ein neues Niveau an.

14.10.2015 - „Fendt kann auch Häcksler“

Die RWZ Rhein-Main eG (RWZ) gab ihren Kunden die Gelegenheit, den Fendt
Katana 65 und 85 während der Maisernte im Einsatz zu testen. Praxistests sind
bei Landwirten sehr beliebt, denn so können Sie sich ein besseres Bild über die
Maschinen bei der Arbeit machen.

09.10.2015 - 1. Kommunaltage der RWZ-Technik

Vom 30.9. bis 1.10.2015 veranstaltete die Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ) die ersten sogenannten „Kommunaltage“ in Lich-Eberstadt. Gemeinsam mit namhaften Herstellern präsentierte die RWZ ein breites und vielseitiges Technik-Angebot, speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Kommunen zugeschnitten.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Friedrich-Karl Velder

Presse

Telefon: 0221 / 16 38-233
E-Mail: friedrich-karl.velder(at)rwz.de

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf 'Akzeptieren' klicken, willigen Sie in die Verwendung von Cookies und Webtracking-Anwendungen ein. Weitere Informationen

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten.

Google Analytics

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.