Facebook Whatsapp Facebook YouTube Kontakt

Neuer Geschäftsführer beim RWZ-Tochterunternehmen RWS Südpfalz

veröffentlicht am 15. August 2014

Müller folgt auf Rahm

Die Gesellschafterversammlung der RWS Warenhandelsgesellschaft Südpfalz mbH hat am 12. August 2014 beschlossen, Karlheinz Müller mit Wirkung zum 01. September 2014, zunächst gemeinsam mit Eckhard Rahm, derzeit Geschäftsführer der RWS Südpfalz mbH, zum Geschäftsführer der Gesellschaft zu bestellen. Eckhard Rahm wird nach einer Übergangsfrist aus gesundheitlichen Gründen die Gesellschaft verlassen.

Karlheinz Müller ist seit vielen Jahren im Agrarhandel in unterschiedlichen Positionen tätig. „Wir sind überzeugt, in ihm einen fachlich kompetenten und engagierten Nachfolger für Eckhard Rahm gefunden zu haben“, so die Vertreter der Gesellschafterversammlung.

Bei dieser Gelegenheit danken die Gesellschafter bereits jetzt Eckhard Rahm für seine erfolgreiche Tätigkeit für die RWS. In seiner über 15- jährigen Tätigkeit als Geschäftsführer hat Rahm die RWS zu einem leistungsfähigen Unternehmen im südwestdeutschen Agrarhandel gemacht.

Die RWS Warenhandelsgesellschaft Südpfalz mbH ist ein Tochterunternehmen der Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG, der VR Bank Südpfalz eG und der VR Bank Südliche Weinstraße eG.

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf 'Akzeptieren' klicken, willigen Sie in die Verwendung von Cookies und Webtracking-Anwendungen ein. Weitere Informationen

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten.

Google Analytics

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.