Facebook Facebook LinkedIn YouTube Kontakt

RWZ-Agrartechnik: Neueröffnung in Wölfersheim

veröffentlicht am 09. September 2022

Modernste Technik und umfassender Service in der Wetterau

Das neue Agrartechnik-Zentrum der Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ) in Wölfersheim-Berstadt ist nun fertiggestellt. Der Standort wurde am 9. September feierlich eröffnet. Die RWZ wird damit ihre beiden alten und nicht mehr zeitgemäßen Standorte in Friedberg und Langgöns schließen und das Geschäft in Wölfersheim integrieren. Das neue Agrartechnik-Zentrum ist speziell auf die Kundenbedürfnisse in Hessen ausgerichtet mit entsprechendem Fokus auf Ackerbau- sowie Gemischt- und Milchviehbetriebe. Der Neubau setzt auf modernste, zukunftsgerichtete Technik. Insgesamt wurden am neuen Standort rund 5,3 Mio. EUR investiert. 

Christoph Kempkes, Vorstandsvorsitzender der RWZ, betonte in seinem Grußwort: „Die RWZ-Agrartechnik ist eine Erfolgsstory. Wir verbessern uns von Jahr zu Jahr – national und international. Ein Grund dafür liegt auch in unseren kontinuierlichen Investitionen in neue Standorte. Diesen Weg werden wir konsequent weitergehen. Ziel bleibt, bis 2026 das modernste Standortnetzwerk in Deutschland zu haben.“

„Die Wahl auf den Ort Wölfersheim ist nach intensiver Prüfung unserer bestehenden Kundenstruktur gefallen, somit entsteht unseren Kunden auch keinerlei Nachteil aus der Schließung unserer beiden Alt-Standorte,“ so Marco Schmehl, Geschäftsführer der RWZ-Technikgruppe Rhein-Main-Lahn. Er wies darauf hin: „Mit diesem Neubau können wir unseren Landwirten einen besseren Service anbieten und unseren Mitarbeitern ein besseres Umfeld und mehr Personal am Standort. Zudem setzen wir auf einen starken mobilen Service. Dies gibt uns die Gewissheit, dass wir als RWZ-Agrartechnik gemeinsam mit unseren Partnern auf Herstellerseite optimal für unsere Kunden aufgestellt sind.“ 

Andreas Loewel, Geschäftsführer AGCO Deutschland GmbH Fendt, bestätigt die hervorragende Zusammenarbeit mit der RWZ: „Seit über 80 Jahren besteht die zuverlässige Partnerschaft zwischen Fendt und RWZ – das werden wir hier auch in Wölfersheim gerne und erfolgreich gemeinsam fortsetzen.“ 

Geschäftsführer Schmehl betonte, dass „alle 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den beiden alten Agrartechnik-Betrieben nun in Wölfersheim sichere Arbeitsplätze gefunden haben. Und wir haben noch Kapazitäten für weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, vor allem im Werkstattbereich.“

Moderner Betrieb auf 15.000 m2 
Auf einer Grundstücksfläche von 15.000 m2 und einer überbauten Fläche von fast 3.000 m2 ist ein funktional klar gegliederter moderner Technikbetrieb mit Ausstellung, Verkauf, Lager, Werkstatt und Sozialräumen sowie einer 1.000 m2 großen geschlossenen Kalthalle für Neu- und Gebrauchtmaschinen entstanden. In der Kalthalle sind Spritzenprüfungen gemäß den Vorgaben des Bundeslands Hessen möglich. Der großzügige sowie helle Verkaufsbereich ist sehr übersichtlich, kundenfreundlich und klar getrennt von der Werkstattannahme, sodass ein reibungsloser Ablauf für die Kunden gewährleistet werden kann. Die fast 900 m2 große Werkstatt ist nach dem neuesten Stand der Technik und nach arbeitsökonomischen Kriterien gestaltet. Eine moderne, 17 m lange Grube mit Grubenheber, Rollenbremsenprüfstand inklusive Gelenkspieltester gehört ebenso zur Ausstattung wie ein Werkstattkran mit zwei Laufkatzen und einer Tragfähigkeit von 10 Tonnen.

Premiummarken und exzellenter Service 
Neben den AGCO-Marken Fendt, Valtra und Massey Ferguson bietet die RWZ als Exklusivpartner Fabrikate namhafter Herstellern wie Amazone, Güttler, CAT, Zunhammer, Krampe, Reisch, seppi m, Thaler, Ropa etc. am Standort in Wölfersheim-Berstadt an. Mit diesen Premiummarken im Vertrieb in Verbindung mit einer technisch hochmodernen Werkstatt sowie dem kundenorientieren Service steht das RWZ-Agrartechnik-Team in Wölfersheim den Landwirten im gesamten Rhein-Main-Gebiet zur Seite.

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf 'Beides akzeptieren' klicken, willigen Sie in die Verwendung von Cookies und Webtracking-Anwendungen ein. Weitere Informationen

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten.

Analytics

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.