Facebook Facebook LinkedIn YouTube Kontakt

Holzpellets / Holzprodukte

Seit dem Frühjahr 2019 wickelt die RWZ Rhein-Main eG ihr Holzpellet-Geschäft über die best:Pellets Handelsgemeinschaft GmbH ab. Dazu hat sich die RWZ auch gesellschaftsrechtlich an der best:Pellets beteiligt.
Weitere Informationen zur best:Pellets erhalten Sie unter www.best-pellets.de.

Dies hat vor allem strategische Gründe und zum Ziel, Sie zukünftig noch besser mit Premium-Qualität aus der Region professionell und mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis zu beliefern.

Durch den Zusammenschluss ist eines der führenden Pellethandelshäuser Deutschland entstanden. Über 30 engagierte und geschulte Mitarbeiter versorgen tagtäglich mit Hilfe eines dezentralen, regionalen Lager- und Logistikkonzeptes Pelletkunden in weiten Teilen Deutschlands. Ihre Bestellungen können Sie auch nach wie vor über die Ihnen bekannten Ansprechpartner der RWZ platzieren.


Holzpellets

Holzpellet-Hotline

Hotlines anzeigen

Kontakt per E-Mail

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Was sind Holzpellets?

  • Zylindrische Presslinge aus getrocknetem, naturbelassenem Restholz
  • Ohne Zugabe von chemischen synthetischen Bindemitteln
  • Co2-neutral (die bei der Verbrennung freiwerdende Menge an Kohlendioxid entspricht der, die der Baum während seines Wachstum gespeichert hat)
  • Heimisch nachwachsend
  • Zugelassen als Regelbrennstoff
  • Qualitätsgeprüft nach DINplus RegNr. 7A126
  • Der Heizwert von Holzpellets beträgt ca.5 kWh/kg
  • 2 kg Holzpellets entsprechen ca. 1 Liter Heizöl oder ca. 1 m³ Gas
  • Die Schüttdichte liegt bei Anlieferungszustand, gemäß den Anforderungen der EN 14961-2 bei mind. 600 kg/m³
Weitere Einzelheiten zu Holzpellets

Energiepreisentwicklung in Deutschland

Der Preis von Holzpellets entwickelt sich weitgehend unabhängig von Gas- und Ölpreisen, die sich im Zuge knapper Ressourcen und steigender Öko-Steuer mittelfristig erhöhen werden.

Heute stellen Holzpellets hinsichtlich des Brennstoffpreises eine kostengünstige Alternative zu fossilen Brennstoffen dar.

Holzpellets sind komfortabel, effizient und zukunftssicher!
 


Hartholzbriketts für den Hausbrand

Was sind Hartholzbriketts?

  • Zylindrische Presslinge aus getrockneten, naturbelassene Hartholzspänen
  • Herstellung ohne Zugabe von chemischen synthetischen Bindemitteln
  • Entsprechen den Gütebestimmungen der DIN 51731
  • Zugelassen als Regelbrennstoff
  • Länge: ca. 235 mm, Durchmesser: ca. 78 mm
  • Der Heizwert von Holzbriketts beträgt ca.4,9 kWh/kg
  • Co2-neutral (die bei der Verbrennung freiwerdende Menge an Kohlendioxid entspricht der, die der Baum während seines Wachstum gespeichert hat)
  • Heimisch nachwachsend
Weitere Einzelheiten zu Holzbriketts