Facebook Whatsapp YouTube Kontakt

RWZ-agrarReport

Aktuelle Ausgabe als PDF

Top Thema: Biolandwirtschaft

Eine Nische ist der biologische Landbau schon lange nicht mehr. Die Nachfrage nach Biolebensmitteln steigt stetig. Daher stellen immer mehr Betriebe ihre Bewirtschaftungsweise von konventionell auf Bio um, Tendenz steigend. Doch worauf achten bei der Umstellung? Und was kommt danach?

Weitere Themen der aktuellen Ausgabe

  • Erfolgreich Biobauer werden
  • Alles Bio? Darf ich oder darf ich nicht?
  • Worauf achten bei Biosaatgut?
  • Mehr als EU-Bio: Der Öko-Verband als Partner
  • Bio erzeugen und vermarkten
  • Betriebsreportage: Mut zur Nische
  • Betriebsreportage: Bio inkognito
  • Betriebsreportage: Bedienung? Revolutionär einfach!
  • Der Traktor von morgen ist vernetzt
  • Pflanzenschutz langfristig planen
  • Wir begleiten Sie durch die Saison

Fragen oder Anmerkungen?

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu Themen unserer aktuellen oder einer älteren Ausgabe? Kontaktieren Sie uns!

Martina Tschörtner

Chefredakteurin RWZ-agrarReport

Telefon: 0221 / 16 38-3972
Mail: martina.tschoertner(at)rwz.de

Aktuelle Betriebsreportagen

Mut zur Nische

Unternehmerisch und experimentierfreudig, das ist Andreas Senckenberg durch und durch. Daher hat er seinen 200 ha großen Ackerbaubetrieb mit Pensionspferdehaltung bei Groß-Gerau im Hessischen Ried vor zweieinhalb Jahren auf Bio umgestellt - mit einer mutigen Spezialisierung auf eine absolute Sonderkultur: 27 ha Biohaselnüsse.



Mehr lesen

Bio Inkognito

Biologisch wirtschaften, aber „Bio“ nicht aufs Etikett schreiben? Macht das Sinn? Für Winzerin Caroline Diel aus Rümmelsheim im Weinanbaugebiet Nahe schon. Und mit dieser Überzeugung ist  die Leiterin des Prädikatsweingutes „Schlossgut Diel“ nicht alleine. Inzwischen nutzen viele  konventionelle Betriebe Elemente aus dem Biobereich, ohne mit der letzten Konsequenz auf Bio umzustellen.

Mehr lesen

Bedienung? Revolutionär einfach!

Die Mitarbeiter vom Facility Service der Campus Company Hoppstädten-Weiersbach
haben sichtlich Spaß mit ihren beiden Valtras. Egal, ob der schwarze „Valtra N 174 Direct“ und der weiße „Valtra N 154 Direct“ im Winterdienst, auf der Baustelle vor der Mulde, im Wald oder im Mulchbetrieb laufen: „Alle wollen am liebsten mit auf den Valtra“, so Timo Windhäuser, technischer Leiter des Facility Services.

Mehr lesen

Mehr lesen?

"Zu Besuch bei...": Ob der Besuch im Stall, auf dem Acker, im Weinkeller oder auf anderen landwirtschaftlichen Flächen - unsere Betriebsreportagen berichten direkt von Ort und Stelle. Wie sehen die Konzepte der vorgestellten Landwirte, Winzer und Gartenbauer aus? Was machen diese anders? Holen Sie sich Ihre Inspiration!

Zu unseren Betriebsreportagen

Archiv

Ausgabe 2/2018

Ausgabe 1/2018

Ausgabe 2/2017

Ausgabe 1/2017

Ausgabe 1/2016

Ausgabe 2/2015

Ausgabe 1/2015

Ausgabe 2/2014

Ausgabe 1/2014

Ausgabe 2/2013

Ausgabe 1/2013

Ausgabe 2/2012

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf 'Akzeptieren' klicken, willigen Sie in die Verwendung von Cookies und Webtracking-Anwendungen ein. Weitere Informationen

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten.

Google Analytics

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.