Facebook Whatsapp Telegram Facebook YouTube Kontakt

Innovationen bei der RWZ

Wir machen Zukunft...

Der landwirtschaftliche Sektor befindet sich im Umbruch und steht vor neuen Herausforderungen. Gesetzesnovellierungen, Wetterkapriolen oder die Akzeptanz in der Gesellschaft – um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen wir in der Landwirtschaft anfangen umzudenken.

Als Partner unserer Landwirte wollen wir, als RWZ die Weichen stellen, um gemeinsam die Zukunft zu bestreiten. Dafür sind wir im Innovationsmanagement stets auf der Suche nach neuen Ideen, passenden Technologien oder gar neuen Geschäftsmodellen.

Was wir bieten

Know-how

Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung und Expertise sind wir der richtige Partner, wenn es um die Themen Land- und Forstwirtschaft, sowie Wein- und Gartenbau geht.

Marktzugang

Dank unseres partnerschaftlichen Verhältnisses zu unseren Kunden, ermöglichen wir einen einfachen und schnellen Marktzugang.

Neugier und Kapital

Wir wollen etwas bewirken, sind neugierig auf neue Innovationen und unterstützen Sie gerne finanziell bei einer herausragenden Idee.

Netzwerk

Mit unserem Netzwerk aus Partnergenossenschaften und -unternehmen, Kontakten zu Hochschulen, Universitäten und Verbänden finden wir sicher die richtigen Partner für Ihr Projekt.

Was wir als RWZ unter Innovationen verstehen

Ideen, die einen spürbaren Mehrwert für Mitglieder und Kunden generieren und unserer Genossenschaft zu dauerhaftem Erfolg verhelfen. Diese Innovationen befähigen die RWZ mutig neue Wege zu gehen und sich für die Landwirtschaft und das Leben im ländlichen Raum einzusetzen. 

Was wir suchen

Wir wollen jungen Unternehmen und Startups die Chance geben, sich groß zu entwickeln und aktiv die Zukunft der Landwirtschaft mitzugestalten. Besonders die folgenden Suchfelder sind für uns als RWZ spannend:

Digitale Technologien für die Landwirtschaft

Wer sich ein wenig in der Agrarwelt auskennt, der wird schnell merken: Die AgTech-Welt brummt geschäftig wie ein Wespennest. Neue digitale Technologien für die Landwirtschaft entstehen innerhalb kürzester Zeit und gleichzeitig mit viel Potenzial, von dem wir, als RWZ profitieren können. Sollten Sie also eine Idee rund um das Thema AgTech (z.B. Drohnen oder autonome Landmaschinen), Smart- und Precision Farming (wie z.B. teilflächenspezifischer Einsatz von Betriebsmitteln, Sensorik oder Assistenz- und Erkennungssysteme) oder Agri-Commerce (z.B. Einkaufsplattformen oder ertragsoptimierende Services) haben, zögern Sie nicht mit uns in Kontakt zu treten.

Aufbau nachhaltiger Geschäftsmodelle

Ein nachhaltiges & innovatives Geschäftsmodell sollte im Idealfall ökologische, ökonomische und soziale Aspekte im Konsens miteinander vereinen.
Als RWZ haben wir beispielsweise im Bereich Bio und im Bereich Pflanzliche Produktion bereits einiges an Know-how in Sachen Nachhaltigkeit - Dennoch ist man im Team meist stärker. Daher halten wir nach „Grünen Gründern“ Ausschau, um uns von kreativen Geschäftsmodellen inspirieren zu lassen, Kooperationen oder Partnerschaften einzugehen und um die Entwicklung des nachhaltigen Marktes zu stärken. Lasst uns gemeinsam, für die Generation von Morgen, arbeiten und unseren Beitrag zum Erhalt des Ökosystems leisten.

Brücken bauen zwischen Landwirtschaft & Verbraucher

Mit unseren fast 150 Standorten sind wir für unsere Mitgliedsgenossenschaften sowie vor Ort für viele tausend Landwirte, Winzer und Gartenbauer aktiv - und das schon seit rund 130 Jahren. Auch die kommenden 130 Jahre bleiben herausfordernd, dank des demografischen Wandels und der Urbanisierung, die gerade bei jungen Menschen hoch im Trend liegt. Jeder kennt das Vorurteil, Städter denken die Kuh sei lila. Was in der Vergangenheit eher ein Witz war, kann unsere Zukunft werden, wenn wir nicht beginnen, Brücken zwischen dem ländlichen und städtischen Raum zu schaffen.
Wir sehen es als unsere Aufgabe, den Dialog zwischen Landwirten und Verbrauchern, in Form von Events, Monatsmärkten oder Plattformen anzuregen, um mehr Verständnis füreinander zu schaffen.


Sie haben eine gute Idee?

Dann zögern Sie nicht mit uns in Kontakt zu treten – wir sind neugierig und freuen uns von Ihnen zu hören.

Katrin Hartjes

Leiterin Unternehmensentwicklung

Telefon: 0221 / 16 38 315
E-Mail: katrin.hartjes(at)rwz.de


Zum LinkedIn-Profil

Dominik Heinen

Leiter Unternehmensentwicklung

Telefon: 01511 / 20 07 948
E-Mail: dominik.heinen(at)rwz.de

Zum LinkedIn-Profil

Maren Prinz

Referentin Unternehmensentwicklung

Telefon: 0221 / 16 38 137
E-Mail: maren.prinz(at)rwz.de

Zum LinkedIn-Profil

Pauline von Laer

Referentin Unternehmensentwicklung

Telefon: 0221 / 16 38 164
E-Mail: pauline.vonLaer(at)rwz.de

Zum LinkedIn-Profil

Tobias Bräunsbach

Referent Unternehmensentwicklung

Telefon: 0175 / 5 34 40 49
E-Mail: tobias.braeunsbach(at)rwz.de

Zum LinkedIn-Profil


Unsere Partner

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf 'Beides akzeptieren' klicken, willigen Sie in die Verwendung von Cookies und Webtracking-Anwendungen ein. Weitere Informationen

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten.

Analytics

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.