Crystalyx Garlyx

Crystalyx Garlyx

Das Ergänzungsfuttermittel Crystalyx Garlyx mit Knoblauch-Bestandteilen

Crystalyx Garlyx* ist geeignet für Mastrinder, Aufzuchtrinder und Mutterkühe sowie für Schafe und Ziegen, um die natürliche Abwehr gegen fliegende Insekten zu unterstützen.
Des Weiteren steigert sich durch Crystalyx Garlyx* die Grundfutteraufnahme sowie -verdaulichkeit und es wird eine signifikante Steigerung der Tageszunahmen gewährleistet. Ebenfalls ist Crystalyx Garlyx* zur Sicherstellung einer bedarfsgerechten Mineralstoff- und Vitaminversorgung im Selbstfütterungsprinzip (vor allem auf der Weide) geeignet.

Es ist wetterfest und weist eine exzellente Schmackhaftigkeit auf. Das Ergänzungsfuttermittel enthält Knoblauch-Bestandteile und wird den Tieren zum Lecken angeboten.

Natürliche Insektenabwehr mit Knoblauch

Crystalyx Garlyx

Das Schmallenberg-Virus und andere Viruserkrankungen/Erreger

Ein besonderer Vorteil von Crystalyx Garlyx* ist, dass es Bestandteile von Knoblauch enthält. Durch die Aufnahme wird somit der Geruch von Knoblauch abgesondert. Es unterstützt somit die natürliche Insektenabwehr u.a. gegen den Schmallenberg-Virus, der laut den Landwirtschaftskammern und Tiergesundheitsämtern wieder aktiv ist.

Auch bei vielen älteren Tieren, die bei der ersten Infektionswelle im Jahr 2012 Antikörper gegen den Virus gebildet hatten, besteht heute keine natürliche Immunität mehr. Da sich die Tiere ab dem Geburtsjahr 2012 noch nicht mit dem Schmallenberg-Virus auseinandergesetzt haben, sind diese ungeschützt.

Wie äußert sich das Schmallenberg-Virus?

Durchfall, Fieber oder Milchrückgang können Symptome für eine Schmallenberg-Virus-Infektion sein, die durch saugende Insekten (insbesondere Gnitzen) übertragen wird. Bei einer Infektion in der frühen Trächtigkeitsphase, kann der Fötus durch das Virus infiziert werden, was in vielen Fällen zu schweren Missbildungen wie das sogenannte "Sterngucken", Tot- oder Frühgeburten führt.

Fliegende Insekten übertragen ebenfalls den Mastitis-Erreger und andere Viruserkrankungen wie bspw. die Blauzungenkrankheit. Insekten sind zudem lästig und stören das Allgemeinbefinden der Tiere mit negativen Auswirkungen auf die Leistung und Tiergesundheit.

* Hinweis: Enthält Knoblauch-Bestandteile. Darf nicht an laktierende Milchkühe (Konsummilch) gefüttert werden. Bei Masttieren vier Wochen vor der Schlachtung absetzen.

Ihr Ansprechpartner

Partner-Website

Steigern Sie die Effizienz in Ihrer Tierhaltung. Weitere Produkte finden Sie auf:

www.crystalyx.de

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen