Facebook Whatsapp Facebook YouTube Kontakt

Strohpellets: Raiffeisen Biolan und Bionesto

"An mein Tier lasse ich nur Weizenstroh und Wasser"

Strohpellets als Einstreu im Tierstall sind vielfältig einsetzbar – bei Pferden, Kühen, Schweinen, Geflügel und Kleintieren – und haben entscheidende Vorteile:

  • extrem saugfähig (höchste Saugfähigkeit aller Einstreuarten)
  • besonders geringer Arbeitsaufwand beim Misten
  • äußerst staubarm (absieben und abtrennen von Feinanteilen während der Herstellung)
  • steril (abtöten von Schimmelpilzen und Keimen durch Hitze während des Pressvorgangs)
  • geringes Lagervolumen
  • reines Naturprodukt ohne Bindemittel oder chemische Zusätze
  • vollständig biologisch abbaubar
  • biogasanlagentauglich
  • schwer entflammbar
  • lieferbar als Sackware, in BigBags oder als Schüttgut
Weitere Einzelheiten

Herstellung der Strohpellets

Für die Herstellung von Raiffeisen Biolan und Bionesto wird ausschließlich regionales Weizenstroh erster Güte verwendet. Das Stroh wird aufwendig entstaubt und in einer Hammermühle zerkleinert. Beim anschließenden Pelletieren werden sämtliche Pilzsporen abgetötet und die Strohpellets hygienisiert. Nach dem Pressen werden die Pellets schnell abgekühlt und eventuell anfallende Feinanteile abgesiebt. Raiffeisen Biolan und Bionesto sind reine Naturprodukte ohne Bindemittel und chemische Zusätze.

Mehr Infos

Prospekt: Biolan & Bionesto - Die pelletierte Natureinstreu

Hier finden Sie mehr Infos rund um die Eigenschaften und die Anwendung unserer zu 100 Prozent abbaubaren Einstreuprodukte.

Prospekt downloaden

Betriebsreportage: Strohpellets im Nutztierbereich

Bei Claudia Göbel wird Tierwohl groß geschrieben – unabhängig von der aktuell schwierigen wirtschaftlichen Situation für Milchviehbetriebe – und setzt im Kuhstall auf granulierte Strohpellets als Einstreu. Ihr Ziel: durch Liegekomfort die Nutzungsdauer zu erhöhen.

Zur Betriebsreportage

Sprechen Sie uns an

Dr. Susanne Marx-Nowak

Produktmanagement Spezialfutter, Hobbytiere

Telefon: 02131 / 26 80-93
Mobil: 0172 / 6463482
E-Mail: susanne.marx-nowak(at)agravis.de

Finden Sie Ihren Raiffeisen-Markt der RWZ in der Nähe

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf 'Akzeptieren' klicken, willigen Sie in die Verwendung von Cookies und Webtracking-Anwendungen ein. Weitere Informationen

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten.

Google Analytics

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.