Facebook Whatsapp Telegram Facebook YouTube Kontakt

Der verlässliche Partner für den Biolandwirt

Wir begleiten Sie durch die komplette Saison als Marktpartner und Dienstleister - von der Aussaat bis zur Vermarktung Ihrer Ernteprodukte

Beratung

Wir begleiten Sie durch kompetente Produktberatung sicher durch den Bio-Alltag und die Umstellungsphase. Von uns erhalten Sie Vermarktungstipps und wir vermitteln Fachberater für die Umstellungsphase. 

Einkauf

Wir bieten ein fachlich validiertes Produktsortiment bestehend aus Saatgut, Düngemittel und Pflanzenschutz. Die hohe regionale Verfügbarkeit ermöglicht eine schnelle Anlieferung mit geringem CO2-Footprint. 

Herbstsaatgut 2020

Vermarktung

Für Sie vermarkten und erfassen wir gängige Agrarerzeugnisse aus dem ökologischen Landbau und zahlen zeitnah den Verkaufserlös aus. Auf Ihre Anfrage erhalten Sie eine schnelle Rückmeldung.

Anfrage stellen


Unser Portfolio

Qualität ist für uns das wichtigste Kriterium bei der Auswahl unserer Produkte, da für uns Ihre Zufriedenheit an erster Stelle steht. Wir bieten Ihnen ein validiertes Produktportfolio mit sorgfältig ausgewählten Betriebsmitteln für die Landwirtschaft, den Gartenbau und den Weinbau an. Eine Übersicht unseres Sortiments zeigt der RWZ Bio Produktkatalog.

Saatgut

Unsere Produktpalette umfasst zertifiziertes Saatgut aus biologischer Produktion von Sommer- und Wintergetreide sowie Leguminosen. Den Schwerpunkt der Sorten stellt unserer Tochterfirma HAUPTSAATEN für die Rheinprovinz GmbH. Sie vertreten hochwertige und an die ökologische Produktion angepasste Sorten, die biologisch regional erzeugt werden. Des Weiteren bieten wir Saatgut für Mais, Grünland, Zwischenfruchtgemenge, Einzelsaaten und Mischungen an.

Düngemittel

Unser sorgsam ausgewähltes und für den Ökologischen Landbau zugelassenes Düngersortiment umfasst Stickstoff-, Phosphor-, Kali-, Schwefeldünger sowie Bodenverbesserer und Blatt- und Mikronährstoffdünger. Unser neuer "RWZ Naturdünger 11" enthält 11% Stickstoff aus organischer Herkunft. Unsere Kalke RWZ "BasiCal" und "BasiMag" sind FiBL gelistet.

Pflanzenschutz und -stärkungsmittel

Im Ökolandbau steht das Vorbeugen von Krankheiten und Schädlingen im Vordergrund. Zur Pflanzenstärkung haben wir unterschiedliche Mittel im Portfolio. Zum Schutz der Pflanze haben wir für den ökologischen Landbau zugelassene Fungizide, Insektizide und Nützlinge im Sortiment.

Tierfutter und -haltung

Unsere biologischen Futtermittel für Nutztiere und Pferde entsprechen den hohen Qualitätsansprüchen. Für die erfolgreiche Erzeugung von hochwertigem Grundfutter bieten wir Agrarfolien an. Auch ein umfangreiches Hygienesortiment und weiteren Stallbedarf haben wir im Angebot. 

Technik

Mechanische Verfahren zur Beikrautregulierung spielen im Ökolandbau eine zentrale Rolle. Unsere Technik bietet ein breites Angebot an Bodenbearbeitungsgeräte und weitere Landmaschinen.

Weinbau und Kellerei

Von der Rebe bis zum Wein: Alles aus einer Hand bietet unsere Tochterfirma KLUG Fachgroßhandel für Kellereibedarf GmbH. Sie bieten das gesamte Spektrum des Kellerei- und Weinbausortiments an. Dies reicht vom Weinbergszubehör und Kellereibedarf über Standardflaschen und Sonderglas bis hin zur Kellereitechnik.

Sie erhalten bei uns ausgewählte Produkte speziell für die Bio-Wein Herstellung.

Gartenbau

Die Raiffeisen Gartenbau GmbH & Co. KG ist ein deutschlandweit führender Bedarfsartikellieferant für Betriebe aller gärtnerischen Fachsparten. Nützlinge und Pflanzenstärkungsmittel zählen ebenfalls zu ihrem Sortiment.

Kartoffeln

Den Handel von Bio-Pflanzkartoffeln und die Vermarktung von Bio-Kartoffeln jeglicher Verwertungsrichtung übernimmt unsere Tochterfirma Wilhelm Weuthen GmbH & Co. KG.

Öko-Kontrolle

Mit der Verordnung (EG) Nr. 889/2008 und den dazugehörigen Durchführungsbestimmungen wurde eine europaweite Basis für effektive Bio-Kontrollen geschaffen. Ziel ist es, in der gesamten EU einheitliche Kontrollen auf allen Ebenen der Produktion von Produkten durchzuführen, die mit dem Hinweis auf den ökologischen Landbau vermarktete werden. Die RWZ wird von der ÖkoP Zertifierungs GmbH auditiert und trägt den Kontrollstellencode DE-ÖKO-037.

Zum Bio-Zertifikat


Bio-Feldversuch

Schauen Sie rein

Wir testen unser Bio-Sortiment und bauen verschiedene Sorten und Kulturen an. Welche Sorten eignen sich besonders gut für den biologischen Anbau und welche Kulturen können die Fruchtfolge passend erweitern? 

Zum Bio-Feldversuch

Ja, ich möchte diesen externen Inhalt angezeigt bekommen


Produktkatalog

Ihr Exemplar

Sind Sie neugierig geworden, welche Produkte wir im Bio-Bereich anbieten?
Dann fordern Sie unseren neuen RWZ Bio-Produktkatalog als PDF an!

Einfach auf den Button klicken, Felder ausfüllen und Katalog direkt in Ihrem Postfach finden. 

 

Katalog jetzt anfordern

Vorschau

Top-Themen Bio

Zwischenfrüchte und Futterpflanzen

Im biologischen Anbau ist eine vielfältige Fruchtfolge essenziell wichtig, um Nährstoffe im Boden zu fixieren und den Pflanzen passend zur Verfügung zu stellen. Neben dem Wechsel von tragenden und abtragenden Hauptfrüchten sind Zwischenfrüchte unbedingt bei der Fruchtfolgeplanung zu berücksichtigen.

Mehr lesen

Kalk und Kali – unerlässlich im Bio-Anbau

Die RWZ bietet diverse kohlensaure Naturkalke, auch mit Magnesium, flächendeckend an. Natürlich gewonnene Kalidünger sind an vielen RWZ-Betriebsstellen lose auf Vorrat und können betriebs- und zeitnah bezogen werden. Zudem stehen Leihstreuer zur professionellen Ausbringung zur Verfügung.

Artikel downloaden

Top Thema "Biolandwirtschaft" im RWZ-agrarReport

Eine Nische ist der biologische Landbau schon lange nicht mehr. Die Nachfrage nach Biolebensmitteln steigt stetig. Daher stellen immer mehr Betriebe ihre Bewirtschaftungsweise von konventionell auf Bio um, Tendenz steigend. Doch worauf achten bei der Umstellung? Und was kommt danach?

Ausgabe downloaden

Bio Inkognito

Biologisch wirtschaften, aber „Bio“ nicht aufs Etikett schreiben? Macht das Sinn? Für Winzerin Caroline Diel aus Rümmelsheim im Weinanbaugebiet Nahe schon. Und mit dieser Überzeugung ist  die Leiterin des Prädikatsweingutes „Schlossgut Diel“ nicht alleine. Inzwischen nutzen viele  konventionelle Betriebe Elemente aus dem Biobereich, ohne mit der letzten Konsequenz auf Bio umzustellen.

Zur Betriebsreportage


RWZ Friedberg | Bio-Kompetenzzentrum

In unserem Silo in Friedberg wird seit 2019 ausschließlich Bio-Getreide, Bio-Leguminosen und Bio-Mais aus ganz Hessen angenommen. Gelagert werden sowohl EU-Bio als auch Bioland- und Naturland Ware von Umstellungsware bis A-Ware. Während der Lagerzeit hat der Silomeister die Qualitäten und Lagerhaltung immer im Blick, um eine optimale Gesunderhaltung zu garantieren.

Leistungen:

  • Grob- und Feinreinigung
  • Trocknung
  • Lohnlagerung
  • Saatgutaufbereitung
  • Saatgutbehandlung

Auch schwierige Partien können aufbereitet werden, sodass sie für die Vermarktung interessanter werden.

Ihr habt nicht genug Lagerkapazitäten auf dem Betrieb? Kein Problem! Bei uns kann die Ernte auch eingelagert werden oder wir vermarkten die Ware direkt ab Hof. Für alle Fragen steht Euch Derya Arslan, Kundenverantwortliche für Bio-Landwirte aus Hessen, zur Verfügung. Das Team am Standort bietet besten Service und kompetente Beratung rund um die Themen Saatgut, Feldsaaten, Einzelsaaten, Zwischenfrüchte, Saatgutbehandlungen, Dünger, Kompost, Futtermittel, Mineralfutter und Lecksteine, Pflanzenstärkungsmittel sowie Pflanzenschutzmittel (mit Zulassung für den Ökologischen Landbau).

Die Ware kann direkt abgeholt oder auf den Hof geliefert werden. Unser Agrarzentrum wird von der RWZ-Agrartechnik Friedberg mit Werkstatt und Ersatzteilverkauf ergänzt.

Video: Blick hinter die Kulissen der RWZ Friedberg

Ja, ich möchte diesen externen Inhalt angezeigt bekommen


Ihre Ansprechpartner

Zu welcher Region gehören Sie und wer ist Ihr Ansprechpartner? Ein Blick auf unsere Karte verrät es Ihnen!

Unsere Bio-Standorte

Zur Vergrößerung Karte anklicken.

Gebiet Eifel-Mittelrhein

Heinz-Josef Zervos

Region Vordereifel / Vulkaneifel

Telefon: 0170 / 29 26 217
E-Mail: heinz-josef.zervos(at)rwz.de
 

Christian Hansen

Region Kehrig / Maifeld / Andernach

Telefon: 02651 / 70 56 80 12
E-Mail: christian.hansen(at)rwz.de

Hans-Josef Röhrig

Region Westerwald

Telefon: 02681 / 95 24 20
E-Mail: hans-josef.roehrig(at)rwz.de

Vanessa Wardenga

Region Limburger-Nassauer Land / Werschau / Miehlen

Telefon: 0157 / 85 00 47 75
E-Mail: vanessa.wardenga(at)rwz.de

Gebiet Hessen & Rheinhessen-Pfalz

Derya Arslan

Region Hessen

Telefon: 06031 / 16 52 09
E-Mail: derya.arslan(at)rwz.de
 

Lena-Marie Brecht

Region Rheinhessen-Pfalz

Telefon: 0162 / 21 78 326
E-Mail: lena-marie.brecht(at)rwz.de

Gebiet Mosel-Saar

Markus Wilsdorf

Telefon: 0175 / 32 14 862
E-Mail: markus.wilsdorf(at)rwz.de
 

Gebiet Thüringen-Sachsen

Peggy Mootz-Strauß

Region Sachsen

Telefon: 034348 / 69 228
E-Mail: peggy.strauss(at)rwz.de
 

Jörg Hollitzner

Region Thüringen Nord

Telefon: 036020 / 77 212
E-Mail: joerg.hollitzner@rwz.de

Lisa Dubben

Region Thüringen-Süd

Telefon: 03672 / 43 87 360
E-Mail: lisa.dubben(at)rwz.de

Bei fachlichen Fragen: Unser RWZ-Bioteam

Max Ballatz

Bio-Vertriebssteuerung & Geschäftsentwicklung

Telefon: 0173 / 7 50 46 02
E-Mail: max.ballatz(at)rwz.de
 

Lisa Blomenkamp-Buse

Bio-Fachberatung & Produktmanagement

Telefon: 0221 / 16 38 13 91
Mobil: 0172 / 24 19 995
E-Mail: lisa.blomenkamp-buse(at)rwz.de
 

Maren Biewer

Bio-Marketing & Qualitätsmanagement

Telefon: 0221 / 16 38 401
Mobil: 0175 / 35 15 173
E-Mail: maren.biewer(at)rwz.de

Bio-Getreidehandel

Telefon: 0173 / 72 75 046
E-Mail: biogetreide(at)rwz.de


Unsere Bio-Standorte

Es konnten leider keine Filialen im Umkreis gefunden werden. Bitte erweitern Sie ggf. den Umkreis oder setzen Sie die gewählten Filter zurück.
Es wurden 0 Standorte innerhalb von 30km gefunden:

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf 'Beides akzeptieren' klicken, willigen Sie in die Verwendung von Cookies und Webtracking-Anwendungen ein. Weitere Informationen

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten.

Google Analytics

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.